„Detailliebe und Perfektion durch langjährige Erfahrung ist das Erfolgsgeheimnis von Wunschhaus.“

 1. Einreichplanung

Die technische Planung – bestehend aus Einreich- und Polierplanung – liegt in den Händen des Projektleiters. Typischerweise ist der Einreichplan gemeinsam mit einem Energieausweis und einem statischen Gutachten bei der jeweiligen Behörde bzw. dem Bauamt einzureichen um schlussendlich einen Baubescheid zu erhalten. Dabei stellen die bebaute Fläche, die Gebäudehöhe und Seitenabstände zu anderen Gebäuden bzw. Grundstücke die wichtigsten Parameter im Einreichplan dar. Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg ist die enge Zusammenarbeit mit dem Bauamt bzw. Magistrat, um von Beginn an die notwendigen Maßnahmen setzen zu können. Fallweise müssen diverse Gutachten eingeholt werden, wie etwa zur Baumrodung, zum Ortsbild oder zur Versickerung.

lb13713_600x384
lb13650_600x384

2. Polierplanung

Der Polier – oder auch Ausführungsplan ist das wichtigste Dokument auf der Baustelle. Alle Details wie Fensteranschlüsse, Kellerabdichtungen, Fassadenausführungen etc. sind in einem Maßstab von 1:50 oder noch größer dargestellt. Qualitätssicherung und technisch fundiertes Know-how sind bei der Polierplanung das Um und Auf, denn nur makellose Pläne erlauben eine sichere Umsetzung auf der Baustelle. Unser technischer Projektleiter arbeitet sehr eng mit den ausführenden Betrieben zusammen, spricht relevante Details vorab durch und ermöglicht dadurch einen beschleunigten Bauablauf. Erst wenn auch der künstlerische Leiter seine Zustimmung gibt, werden die Pläne an alle Handwerker gesendet.

3. Statikplanung

Basierend auf dem Polierplan berechnet ein spezialisiertes Statikbüro die gesamte Tragkonstruktion für das Haus. Dabei werden Konstruktionszeichnungen für tragende Bauteile erstellt und der Standsicherheitsnachweis geführt. Bereits ab dem ersten Entwurf sind wir im ständigen Austausch mit dem Statik-Fachplaner, um Design und Konstruktion in Einklang zu bringen und das Wunschhaus intelligent und vorausschauend innerhalb eines vernünftigen, budgetierten Rahmens zu entwerfen.

lb13682_600x384